Insgesamt 15 Ergebnisse gefunden!

Suche nach:
Nur Suchen:

1. Selbstkultivierung
(Kategorie)
... ht sich als natürliche, oder besser: die ursprüngliche Natur wiederherstellende Antwort auf diesen Prozess. Die unsichtbare Energie des Himmels-Lichts und des Erd-Qi kann von der Jugend aufgrund ihrer no ...
Erstellt am 20. März 2013
2. Nei-Gong (Qi-Gong)
(Kategorie)
...  Sondergefäße, Dan-Gefäße und Luo-Gefäße. Eine freie Zirkulation des Qi stellt dem Gesamtsystem des Organismus, welcher aus dem Zusammenspiel von sichtbaren und unsichtbaren Strukturen besteht, neue Lebenskraft ...
Erstellt am 20. März 2013
3. Dao-Medizin
(Kategorie)
... n. Das medizinische System des Alten China umfasst beides, eine exakte Kenntnis des Sichtbaren unter Bewahrung der dem Auge unsichtbaren Entitäten. Physiologie und Pathologie vereinen strukturübergreifend die unsic ...
Erstellt am 14. März 2013
4. Das Dao und das De als Ursprung der zehntausend Dinge
(Dao-Medizin )
... nheit zur Gänze erfüllt ist mit dem Qi des De, ist in dem daoistischen Lehrbild Xuan-Ji dargestellt. Es wird auch das Xuan-Ji-Qi-Tian-Bild (旋极气天图) genannt (旋Xuan: dunkel, unsichtbar, geheimnisvoll; 极Ji: polar ...
Erstellt am 19. Mai 2014
5. Die Doppelstruktur des Lebens
(Selbstkultivierung)
... “, „Yin“, „Schwärze“, „Unsichtbarkeit“ – „Ming“ (命) dagegen bedeutet „leibhaftig“ im Sinne des physischen Daseins im Fleisch. Die Dimension des spirituellen Systems im Körper wird in drei Schichten einget ...
Erstellt am 03. August 2013
6. Der Himmelsdrache, Übung II
(Der Himmelsdrache)
... o seine Fenster auf den Fingerspitzen und Schwimmhautfalten. Mühelos ziehen Energieströme durch seine Arme, tauschen das Qi zwischen Körpermilieu und Kosmos aus. Die unsichtbare Körperstruktur des Wu-Y ...
Erstellt am 13. Juni 2013
7. Der Himmelsdrache: Zur Vorbereitung
(Der Himmelsdrache)
...  ab.   Nach Fertigstellung der virtuellen Zeichnung entspannen wir die Hände – und umfassen dann mit beiden Händen das unsichtbare Tai-Ji-Symbol in der Luft. Wir bringen es langsam vor unseren Brus ...
Erstellt am 13. Juni 2013
8. Was ist Nei Gong, was ist Qi Gong?
(Nei-Gong (Qi-Gong))
... nsichtbar-energetischen Schätze im Menschen (Jing, Qi, Shen) und sein sichtbares materielles Dasein im Fleisch – Blut, Knochen, Organgewebe. Auf diese duale, spirituell-leibhaftige Anlage der Lebensgestalten verw ...
Erstellt am 09. Juni 2013
9. Die drei im Menschen verborgenen Schätze
(Dao-Medizin )
... n Arbeitsroutinen im Körper. (b) Die unsichtbaren Ströme des Qi (炁) durchziehen den Körper und sorgen für einen kontinuierlichen Transfer von Energie in alle Körperregionen hinein und hinaus. Das im Lei ...
Erstellt am 08. Juni 2013
10. Dao De - Seelennahrung der Menschheit
(Philosophie)
... nheits- De, das Zeremonien-De und das Weisheits-De und das Vertrauen/Glauben-De unseren Geist und unsere Seelen in Form von unsichtbarem Qi nährt und somit die Arbeit aller Wesen (das Seelensystem) in ...
Erstellt am 30. März 2013
11. Die Krankheit Bentun-Qi
(Dao-Medizin )
... besondere Techniken und Methoden. So kamen auch hier die erwähnten Techniken Schwertfinger und Handaugen zum Einsatz. Man sendet unsichtbares Qi aus dem eigenen Finger aus und diagnostiziert mittels Handau ...
Erstellt am 29. März 2013
12. De, Dao-Yuan und die vier Systeme des Wissens
(Philosophie)
... liefert. Dao (道) wird in diesem Zusammenhang als „dunkel“ bzw. „unsichtbar“ bezeichnet, da es Quelle und Ziel aller Erkenntnis ist (Xuan-Yuan, 玄元). Anschauung, Numerologie, Theoriebildung und Deskription ...
Erstellt am 29. März 2013
13. Jing ("Essenz")
(Schriftzeichen)
... en gestalthaft ausprägt; zweitens kann sich Jing aus unsichtbarer Feinheit heraus in materiale, greifbar organische Substanzen umformen; drittens besitzt es neben dieser Fähigkeit, sich im sichtbar Körperha ...
Erstellt am 29. März 2013
14. Xuan Ling Gong
(Nei-Gong (Qi-Gong))
... ung von Körper und Geist erwarben sich schon viele Menschen die Fähigkeit, den für technische bildgebende Verfahren unsichtbaren Qi-Fluss im Körper eines Menschen visuell wahrnehmen zu können. Auf diese W ...
Erstellt am 27. März 2013
15. Chuinjin Xiong Zitat 19
(Sprüche und Einzelzitate)
''Angelerntes Wissen übervorteilt den Geist; die angeborene Weisheit dagegen lebt frei im Wu-Wei. Wir halten uns fest an den unsichtbaren Substanzen, wie Jing, Qi und Shen. Wir kultivieren die Logik des ...
Erstellt am 21. März 2013

Himmelsdrache - Nei-Gong Standardwerk

himmelsdrache-buch-dvd100Himmelsdrache - Innere Übungen des Tai-Ji. Deutsch-Chinesische Ausgabe mit DVD Übungsanleitungen von Chunjin Xiong.

mehr...

Das Geheimnis vom Lou Jin Tong

loujintong-buch100bDie innere Landkarte des menschlichen Körpers wurde lange Zeit geheim gehalten und nur im engeren Kreis wurde das Wissen weiter gegeben.

mehr...

Dao und Gesundheit - Grundlagen

Dao und Gesundheit Grundlagen2"Dao und Gesundheit" behandelt die großen Themen der dem De Dao Jing von Laozi entspringenden chinesischen Kultivierungslehre.

mehr...

Zum Seitenanfang