Lesen und Schreiben klassischer Mantras

Das Lesen und Schreiben von Mantras gilt in der Lehre des Dao von jeher als sehr wirksame Methode zur Aufnahme positiver Energie. Allen voran werden mithilfe von Laozi's Dao De Jing wunderbare Ergebnisse erzielt. Man bezeichnet diese Schrift nicht ohne Grund als „Königsmantra der Zehntausend Werke".

Wir möchten Ihnen die dafür nötigen Basiskenntnisse in der chinesischen Sprache vermitteln. Der Kurs beinhaltet zum Einen die Erlernung des heute gebräuchlichen Pinyin-Systems, d.h. der Transkription der chinesischen Sprachlaute in lateinische Buchstabenschrift. Zum Anderen bieten wir Ihnen eine Einführung in die Grundlagen der chinesischen Schriftzeichen.

Unser Ziel ist es, Ihnen auf praktische Weise die alterwürdigen Mantra-Übungen nach Laozi nahe zu bringen und gleichzeitig einen Zugang zur Schönheit der chinesischen Sprache zu öffnen.

Termine:

12. Oktober 2013 von 15:00 - 17:00 Uhr

19. Oktober 2013 von 15:00 - 17:00 Uhr

26. Oktober 2013 von 15:00 - 17:000 Uhr

Ort:

Dao Foundation/
Dao Akademie gGmbH
Klaus-Groth-Straße 9a
14050 Berlin

Kursgebühren:
(nur Dao Akademie, Berlin)

  • Einzelteilnahme € 15,00
  • bei Monatsbeitrag (Nei-Gong Kurse) nur € 10,00

Sozialrabatte auf Anfrage (Eigenleistungen möglich)

Bankverbindung:

Deutsche Bank AG Berlin

Kontoinhaber: Dao Akademie gGmbH
Konto-Nr. 0121970-01
BLZ 100 700 24

IBAN: DE65100700240012197001
BIC/SWIFT-Code: DEUTDEDBBER

Webanmeldung nur für Kurse der Dao Akademie in der Klaus-Groth-Str. 9a in Berlin-Westend!

 

Unterrichtsinhalte:

1. Termin

  • Fremde Klänge und Bilder – Ihr erster Eindruck von der chinesischen Sprache
  • Einführung in das Memorieren chinesischer Zeichen
  • Aussprache (Pinyin)
  • Schriftzeichenregeln
  • Grundlagen des Satzbaus

Gemeinsame Übung:

  • Die vier Töne: Wie begrüßt man sich auf Chinesisch?
  • Anlaute und Auslaute: Das Kapitel „Dao" aus dem Dao De Jing
  • Schreiben von 5 Schriftzeichen

2. Termin

  • Erlernung des kompletten Pinyin-Systems (Übungen)
  • Lesen des Kapitels „De" aus dem Dao De Jing
  • Grundstriche und Grundschriftfolge von chinesischen Zeichen
  • Kalligraphisches Schreiben von 5 Schriftzeichen im Zhuan-Stil

3. Termin

  • Wiederholung zum Pinyin-System
  • Lesen des Kapitels „Wen Dao" aus dem Dao De Jing
  • Kalligraphisches Schreiben der Schriftzeichen aus dem „Dao"-Kapitel

Zwischendurch erholen wir uns bei einer Teepause mit chinesischer Musik.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich,

Yin Zheng und Shuang Zhang

 

 

 

 

 

Himmelsdrache - Nei-Gong Standardwerk

himmelsdrache-buch-dvd100Himmelsdrache - Innere Übungen des Tai-Ji. Deutsch-Chinesische Ausgabe mit DVD Übungsanleitungen von Chunjin Xiong.

mehr...

Das Geheimnis vom Lou Jin Tong

loujintong-buch100bDie innere Landkarte des menschlichen Körpers wurde lange Zeit geheim gehalten und nur im engeren Kreis wurde das Wissen weiter gegeben.

mehr...

Dao und Gesundheit - Grundlagen

Dao und Gesundheit Grundlagen2"Dao und Gesundheit" behandelt die großen Themen der dem De Dao Jing von Laozi entspringenden chinesischen Kultivierungslehre.

mehr...

Seitenanfang